Donnerstag, 31. Oktober 2013

HAPPY HALLOWEEN!!!!

Frohes Gruseln, allerseits! Ich möchte euch noch ein paar Halloween-Werke zeigen, bevor der ganze Spaß schon wieder vorbei ist. 



 

An der Tür klingelt es fleißig und die
vorbereiteten Sachen zum Mitgeben sind schon komplett weg, aber diesmal war ich schlauer und hatte noch etwas Reserve bereitgelegt. 
Diese bekamen die Kids die mit meinem Sohnemann um die Häuser gezogen sind, da sie bei uns ja in der Regel nicht vorbei kommen. 

 
Die hier bekamen die Kids, die bei uns klingelten:

Und die Lolis hatte ich als Geister verkleidet:


Diesmal hab ich irgendwie keinen großen Kürbis mehr bekommen. Der kleinen Hokaido durfte nicht ins Fenster, da er sich zuvor in eine Suppe verwandelte.
Deshalb hab ich diese beleuchteten Masken ins Fenster gestellt, damit man weiß, dass es hier was zu holen gibt.

Und so ist mein Sohnemann losgezogen:

Liebe Grüße

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Stürmisches Wetter....

Bei Craft a Scene soll der Augenmerk auf stürmisches Wetter gelegt werden, hier ist meine Karte, auch wenn ich zugebe, dass die Szene sehr minimalistisch ist. Aber ich wollte einfach nicht noch mehr vom Regenhimmel verdecken.
 
 
Ich habe auf Glossy mit einem Stück gerissenen Papier und Archival Ink blau die Wolken gewischt. Der Boden ist Schwarz gewischt und im Vordergrund der Stempelabdruck gesetzt. Dann habe ich mit der Schere den Regen reingekratzt.
 
 
Liebe Grüße

Dienstag, 29. Oktober 2013

Halloween - grünlila

Ja, ich liebe diese Farbkombi ja sehr und zu Halloween passt sie auch immer besonders gut. Hier sind ATCs in diesen Farben.
 
 
 
 
 
Liebe Grüße

Montag, 28. Oktober 2013

Noch mehr Halloween-Spielkarten...

Hier ist noch der letzte Schwung von meinen Hallowee-Spielkarten.
Ein paar hab ich in bunt versucht,  aber in schwarz-weiß gefallen sie mir einfach am besten.




Liebe Grüße

Paperminutes #292 - Große Ornamente

Bei der aktuellen Paperminutes-Challenge sind "Große Ornamente" gefragt, hier ist mein Beitrag:
 
 
 
Liebe Grüße

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Spooky Halloween

Hach, ich liebe es. Bei mir geht ja spooky immer, aber zur Halloweenzeit umso lieber. Hier sind nochmal zwei Werke.
 
 
 
Die kleine Nachwuchshexe ist mein Beitrag für
 
Und diese lustige Karte mit Graf Zahl ist zum Thema "Zahlen" entstanden und passt zu
 
 

Graf Zahl ist aus einer Kinderzeitung ausgeschnitten.


Liebe Grüße

Nostalgie-Set

Dieses Set bekam Sabrina zum Geburtstag.
Dies soll auch mein Beitrag zur Artful-Times-Challenge "feeling distressed" sein.

In diesem ATC-Book versteckten sich meine Vintage Woman-ATCs von hier. Das Buch ist wieder mit Distress Stains eingefärbt, diesmal komplett in orange und am Rand gewischt. 


Und diese Karte gab es dazu:


Liebe Grüße

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Anleitung für die Spielkarten

Für die aktuelle TMTA - Challenge "schwarz-weiß" hab ich nochmal zwei Spielkarten gestempelt und da ich bereits mehrfach gefragt wurde, habe ich auch gleich daran gedacht eine kleine Anleitung zu schreiben.
 
Außerdem möchte ich damit teilnehmen bei:
 
creative friday- spooky halloween
 

 
 
ANLEITUNG:
 
 Ist ja eigentlich ganz einfach. Wir brauchen ein Stück Papier, das in etwa die Proportionen einer Spielkarte hat. Meine Karten sind im Innenteil 8,5 x 12 cm groß (ich habe einfach einen Lidl-Tonkarton-Bogen in 8 Teile geschnitten)

Wir ziehen mit einem schwarzen Fineliner mittig einen Trennstrich, ruhig etwas kräftiger. Die Ecken sind mit einem Eckenabrunder abgeknipst.


Dann wird mit etwas Abstand vom Rand wiederum mit schwarzem Fineliner ein Rahmen gezogen. Ich habe dafür meinen Acrylblock genutzt, wei er auch so schöne abgerundete Ecken hat, da konnte ich gut langzeichnen.


Dann wird die untere Hälfte abgedeckt und das Motiv in die obere Hälfte gestempelt. Dann die Karte drehen und an der gleichen Stelle das Motiv stempeln. Bei diesem Motiv ist es so, dass es an der Schnittkante sogar deckungsgleich ist, das passt nicht immer so.

Das Pik-Zeichen und die 31. sind aufgemalt, die anderen Schriftzeichen werden aufgestempelt, aber nicht gespiegelt. Zum Beispiel die Fledermaus fliegt jeweils über links über der Schulter. Zum Schluss hab ich den Rand noch schwarz gewischt, die Fledermaus coloriert, das Hauptmotiv grau umrandet und insgesamt gemattet.

 
Fertig! Macht echt Spaß.



Und dann habe ich noch ganz viele schwarz-weiß-ATCs gezeichnet. Ich habe im Laden eine Packung schwarzes Ess-Papier gesehen, bei dem ein weißer Stift beilag.


Ich habe das Papier in ATC Größe geschnitten und Halloween-Motive aufgemalt. Die werde ich mit der Halloween-Post mitschicken, die sind so schön leicht und sind in einer ATC-Hülle schön verpackt...




Liebe Grüße

Halloween - ATCs mit Dilly-Digistamps

 
Ich bin grad im Spielkarten-Fieber und hab das auch mal in ATC-Grüße probiert. Mit den Digitalen Stempeln ist es natürlich ganz einfach alles schön zu platzieren. Nachdem ich es digital zusammengefügt hatte, musste ich nur noch colorieren und fertig.
Macht auch Spaß, ist aber eben nicht stempeln...
 
 
 
 


Liebe Grüße

Dienstag, 22. Oktober 2013

Orange

 Der Hintergrund ist mit Dylusion Inks gewischt und zwar mit Resten, die auf einem Feuchttuch geblieben waren. Ich habe das Feuchttuch auf den Hintergrund gedrückt und dabei gedreht.

 
Liebe Grüße

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Halloween-Spielkarten für Paperminutes

In dieser Woche möchte ich bei Paperminutes Spielkarten von Euch sehen. Es ist egal, ob Ihr Spielkarten in Euren einsetzt, oder wie ich selbst Spielkarten herstellt. 
Ich habe ein paar spookige Versionen als Halloween-Karten gewerkelt und zeige heute die restlichen 6:
 





Dieses kleine Tag-Bastelset könnt ihr bei Paperminutes gewinnen:




Liebe Grüße

Montag, 14. Oktober 2013

Halloween-Tags


Diese Halloweentags hab ich für einen Tausch gewerkelt. Ich möchte sie für die aktuelle Take a Word-Challenge "creepy" und
 



Für den Hintergrund hab ich mit hellgrün und helllila auf Glossy getupft und dann die Motive drübergestempelt.

Liebe Grüße

Mittwoch, 9. Oktober 2013

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.