Wrong language?

Freitag, 30. August 2013

Creavil #61 - Zentangle - 9er ATC

Für die neue Creavil-Herausforderung "Zentangle" habe ich mal wieder gekritzelt und gekritzelt und gekritzelt. Mir fällt es immer leichter Flächen zu füllen als eigenen Formen zu entwickeln, durch die ATCs und die Zackenaufteilung sind ganz viele Flächen entstanden, die ich mit verschiedenen Mustern gefüllt habe.
 

 
Liebe Grüße

Donnerstag, 29. August 2013

Paperminutes #283 - Gewinnverlosung.

In der letzten Woche habe ich bei Paperminutes
diese Sachen habe ich als Gewinn rausgesucht.


 Hier kommt die Random-Auslosung:

 
 Gewonnen hat CHRISTINE, herzlichen Glückwunsch!!!
 
 
Liebe Grüße

Donnerstag, 22. August 2013

We are family...

Bei Dilly Beans sind kleine Monster (little Monsters) gefragt, da möchte ich euch doch gleich mal die ganze Familie vorstellen  und zwar auf diesem 9er ATC:


 Der Hintergrund ist mit Distress Stains in rot und orange eingefärbt und dann mit dunkelrot bestempelt.


Ich habe gewonnen!!!! Diese kleine Familie wurde als Gewinner der Challenge gewählt und ich durfte mir drei neue Dillys aussuchen - freu, freu...



 
Liebe Grüße

Mittwoch, 21. August 2013

Kindergeburtstag und Glückwunsch zum Seepferdchen

Heute möchte ich mal zwei Kinderkarten zeigen, die zur Challenge vom Kreativen Bastelblog #29 -Kinder passen.

Mein Sohnemann war zum Kindergeburtstag eingeladen und es sollte ins Kino zum neuen Schlumpffilm gehen, da hab ich diese Karte dafür gewerkelt. Der Schlumpf ist aus der Kinozeitung.


Diese Karte bekam mein Neffe, weil er schwimmen gelernt und damit sein Seepferdchen-Abzeichen erhalten hat:



 
 
 
Liebe Grüße

Dienstag, 20. August 2013

ATCs mit Steampunk auf Gesso - Paperpiecing

Bei Paperpiecing wird das Motiv praktisch mit Scrappapier ausgemalt, indem man auf farbiges Papier stempelt und dann die Teile ausschneidet und auf den Stempelabdruck klebt. 
Ich mag diese Technik sehr gern und habe hier mal eine Anleitung für Paperpiecing geschrieben.
 
Hintergrund wieder Wellpappe mit Gesso, es macht so einen Spaß!!! Und da schon einige Fragen kamen, habe ich hier mal eine Anleitung für diese Art ATCs gemacht.
 
 
 

 
Liebe Grüße

Paperminutes #283 - "Autos / Cars"

In dieser Woche wollen wir Autos bei Paperminutes sehen. Hier sind meine Beispiel ATCs. 
 

Diese Sachen habe ich als Gewinn rausgesucht, also macht mit!


 
 
 
Liebe Grüße

TMTA - Beine

Beim aktuelle Thema bei TMTA "Beine" musste ich sofort an diesen Stempel denken. Also habe ich gleich erst mal ein ATC damit gemacht.
 

Liebe Grüße

Montag, 19. August 2013

Spooky ATCs

Bei Fun with ATCs sind Stanzteile gewünscht und für Spooky and Scary soll es schwarz weiß sein. Ich habe beides kombiniert und diese ATCs gewerkelt:
 
 

Lieben Dank an Ina an dieser Stelle, von ihr bekam ich nähmlich diese coolen Halloween-Stanzteile geschenkt. Der Hintergrund ist mit Wellpappe und Gesso gemacht, das hat mir bei unserem Basteltreffen bei Ina so gut gefallen. Die neue Schulmappe von meinem Kleinen hatte ich bei mytoys bestellt und der Karton war aus so schöner dünner Wellpappe, dass er gleich komplett in meinen Bastelbestand gewandert ist. Wie man sieht sogar für ATCs perfekt.  DA kommen definitiv noch viel mehr, denn schließlich ist ja bald Mekka...und eine Anleitung habe ich hier dafür geschrieben.
 
 
Liebe Grüße

Venedig ATCs

Pastellfarben weren bei Paperminutes #282 gewünscht und bei Three Muses "Schrift / script". Meine Venedig-ATCs passen zu beiden Challenges:
 
 
 
Die ATCs sind ein Ergebnis einer "ich muss mal ein bisschen Material verbrauch-Aktion".
Der Hintergrund ist mit Distress Stains in rosa und lila auf weißer Karteikarte erstellt. Dann habe ich mittig einen Streifen Scrappapier drüber geklebt, mit lila Punkte gewischt und Schrift gestempelt. Zum Schluss jeweils einen Streifen Washi-Tape, ein Bild von CraftyIndividuals und die Venedigschrift mit meinem geliebten Dymopräger.
 
 
Liebe Grüße

Donnerstag, 15. August 2013

Creavil #60 - Fische

Heute startet die neue Creavil-Challenge. Wir wollen Fische von euch sehen.
Hier ist mein Werk.
Ich hatte vor einiger Zeit von Perli eine Tüte voller kleiner Holzschächtelchen bekommen, in denen Dekomaterial verkauft wurde. Zum Verbasteln natürlich. Zuerst dachte ich nö- kann ich nicht gebrauchen, aber dann fiel mir ein, dass man damit ja ein Mini-Diorama machen könnte, hier ist also mein erster Versuch.
 
 
Ich habe einen von den Splin-Splash-Hintergründen benutzt, die ich beim Basteltreffen bei Ina gemacht habe. Die ausführliche Anleitung findet ihr wie immer auf dem Creavil-Blog.


Hat mir Spaß gemacht, da kommen bestimmt noch mehr.

Liebe Grüße

Montag, 12. August 2013

USA - Set

Für dieses Set aus Karte, Lesezeichen und ATCs habe ich wieder meine USA Stempel geschwungen, hach, ich liebe sie.

Da bei SFC #164 im Moment alles geht, ist das mein Beitrag.


Liebe Grüße

ATC-Book orange mit Sprüchen

 
Bei der ArtCardChallenge möchte man Buchstaben sehen. Diese ATC-Buchstaben bei diesen kleinen ATC-Büchlein finde ich immer wieder Spitze, hier eine recht monochrome Variante mit Sprüchen:
 



Liebe Grüße

Ab in die Natur

Bei NSS ist das aktuelle Thema "Ab in die Natur". Eine gute Gelegenheit noch zwei Stampscapes-Karten zu zeigen.
 

 

 
Liebe Grüße

Bierfass-Topper

Ja, die Neffen wachsen heran und eigentlich gibts ja nur bissl Geld und irgendetwas wo das Geld rangemacht wird. Diesmal war es der 25. Geburtstag und da sollte der Gegenstand ruhig etwas größer sein.
 
Als ich bei Lidl diese 5L-Bierfässchen sah, da hab ich gleich zwei Stück gekauft und dann statt einer Geburtstagskarte diese "Bierfass-Topper" gewerkelt, die in der Mitte ein Loch haben, damit man sie auf der Oberseite feststecken kann.
 
Um dann entsprechend Geld
zu befestigen habe ich beim Ausschneiden des Kreises unten ein Stück umgeklappt. Damit man es besser sieht, hab ich hier für das Foto mal einen Zehner reingesteckt.
 
Dies ist mein Beitrag für
 






Liebe Grüße

Dienstag, 6. August 2013

Fun with ATCs- Kitsch

Ha, für das Thema "Kitsch" von FunwithATCs möchte ich diese Musik-ATCs zeigen.
 
 
Seht ihr, was ich verarbeitet habe? Geht ja sonst gar nicht bei mir - diese goldenen Kartendeko-Sachen, die es so als Bogen gibt. Aber bei einem Besuch bei einer Bastelbekannten habe ich ein paar von den Dingern geschlaucht, weil ich ATCs zum Thema Musik machen wollte. Da sind die Instrumente doch ideal.
 



Liebe Grüße

TMTA - Paris

Für die aktuelle Challenge bei TMTA möchte ich diese Paris-Karte zeigen. Von dem coolen Hintergrundstempe bekam ich Abdrücke von Irmi geschickt und hier hab ich den ersten verarbeitet.
 

Der Hintergrund für diese Karte ist mit Alcohol Inks auf Glossy gewischt.


Liebe Grüße

Donnerstag, 1. August 2013

Paperminutes - Jungsfarben zur Einschulung

Bei Paperminutes #280 werden typische Jungs- oder Mädchenfarben gewünscht, ich habe zwei blaue Karten für Schulanfänger gewerkelt und dabei wieder die Faux Chalkboard-Technik benutzt.
 
Die erste Karte ist eine Auftragskarte, es sollte der Einstein benutzt werden und eine Möglichkeit Geld unterzubringen. Das Geld kann in die Schultasche gesteckt werden.

Den Einstein hab ich in die Karte gesetzt:

Und gleich noch eine mit dem tollen ArtJourney-Stempel, der perfekt für die Schule.
An den Schleifen hab ich jeweils ein kleines Büchlein und einen Schwamm gehängt.



Liebe Grüße
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.