Wrong language?

Freitag, 28. September 2012

Gesammelte Sketche und Karten

 Ich mache für ein Stempelforum ab und zu Sketche, nach denen gebastelt werden soll. Hier mal ein paar davon mit den passenden Karten.

Hier eine schöne Männerkarte, die noch zur Creavil-Challenge passt. Das Thema wurde ja verlängert.

 
 
 

 
Liebe Grüße

Dienstag, 25. September 2012

Paperminutes #236 - Papierribbler / Wellpappe

In dieser Woche sollt ihr einen Papier-Ribbler oder Wellpappe für eure Werke nutzen.
Ich habe für ein kleines Ribbler-Wichteln diese Karte mit geribbeltem Hauptmotiv und geribbelten Blättern gemacht.
 

Außerdem sollten ein paar kleine Verpackungen gebastelt werden, meine sahen so aus:




Weil es mir so viel Spaß gemacht hat, habe ich meinen Sohnemann mit diesen Kleinigkeiten auf einen Kindergeburtstag geschickt.




Liebe Grüße

Freitag, 21. September 2012

Herbstzeit

Morgen ist ja Herbstanfang, da wird es langsam Zeit, die Herbstfarben vorzuholen. Diese Triple-Card-Technik stand schon ganz lange auf meiner Probier-Liste. Diese Karte ist für ein Ketting zum Thema "Pastellfarben" entstanden und ich habe die PanPastells benutzt.
Ich finde die Farbkombi richtig klasse und mit den Blumen wirkt es auch noch eher sommerlich.
 

Gleiche Technik aber nur zwei Lagen hat diese Karte hier. Mit dem zarten Blättermotiv schon etwas herbstlicher. Deshalb passt sie zu
Paperminutes #235 und
zur Art Card Challenge

 
Liebe Grüße

Donnerstag, 20. September 2012

Zum 50. Geburtstag

Ein Kollege hatte Geburtstag und ist totaler Schaf-Fan, deshalb habe ich ihm diesen Kuchen gebacken - naja eher gebastelt. Die Idee ist nicht von mir, sondern von hier bei "moppeline123" abgeschaut.
Außerdem gab es noch ein Gedicht, bei dem viele kleine "Geschenke" überreicht wurden.
50 Dinge für ........
Lieber .......,
Glückwünsche hast du schon entgegen genommen,
drum wollen wir noch mit Geschenken kommen.
Wir haben ne Kiste zusammengestellt,
und hoffen dass es dir gefällt.
50 Bonbons für das süße Leben,
50 Prozente, um einen zu heben,
50 Notizzettel, um sich was zu merken,
50 g Sesamstangen, um sich zu stärken,
50 g Salz für des Lebens Würze,
50 Pflaster für verschiedene Stürze,
50 Zahnstocher, um das Gebiss zu erkunden,
50 g Tee für romantische Stunden,
50 g Zucker, um den Tee zu beleben,
50 Büroklammern - der Ordnung wegen,
50 Kuchenformen um 'ne Party zu machen,
50 Streichhölzer für ganz heiße Sachen,
50 Cent - natürlich zum sparen,
50 Gummiringe - kann man nie genug haben,
50 Blätter Papier um Liebesbriefe zu schreiben,
50 ml Sacrotan, um sauber zu bleiben,
50 Strohhalme, um sich daran zu halten,
50 Luftballons, um sich in größerer Höhe zu entfalten,
50 Ohrenstäbchen damit man gut hört,
50 Taschentücher damit die laufende Nase nicht stört,
50 m roten Faden, um ihn nicht zu verlieren,
50 g Gold als Reserve platzieren,
50 Reißzwecken für kleine Sticheleien
50 g Kaffee, um munter zu bleiben.
So könnten wir endlos weitermachen,
es gäbe noch viele andere Sachen.
Doch war die Kiste viel zu klein,
es passte einfach nichts mehr rein.
Drum packen wir alles schön zurück
und wünschen zum Schluss noch 50mal Glück.
Und so waren hab ich die Dinge verpackt:
Liebe Grüße

Dienstag, 18. September 2012

Einladung zum 70. Geburtstag

 Meine Schwiegermutti bat mich, die Einladungen für ihrem 70. Geburtstag zu gestalten. Ein Kinderbild von ihr sollte darauf sein und so sind sie geworden:
 
 
Hat mir richtig Spaß gemacht, hier sind mal alle Einzelteile:
 
 
Und hier die "gesammelten Werke".

Der Innentext ist mit altrosa Papier und einem Organzaband eingelegt.


Die Blümchen sind aus zwei Blumen, Schmuckring udn Brad zusammengesetzt. Die "Äste" sind mit dem "Baumstanzer" gestanzt. Die Schrift ist gestempelt.
Ich habe extra keine 70 auf der Karte untergebracht, weil sie im Einladungstext enthalten ist.

 
 
Liebe Grüße

Dienstag, 11. September 2012

Häuserzeile ala Tim Holtz

Für ein Ketting habe ich diese Häuser gewerkelt. Davon gibt es von Tim Holtz auch Schablonen, geht aber auch ohne - grins.
Ich finde es passt prima zu SFC #116 "Andere Kartenform"

Ich habe die Stempelmotive auf weißer Karteikarte gestempelt. Dann mit einem kleinen Pinsel und Serviettenleim einige Stellen bestrichen und dann alles mit Distress-Inks eingefärbt.
Zum Schluss mit Distress-Farbe durch Armierungsfolie noch ein paar Gitter gewischt und farblich passende Glitzersteinchen aufgeklebt.
Hat viel Spaß gemacht, insbesondere weil ich die Zeile auf einen kleinen feinen Bastelnachmittag bei der Ina gewerkelt habe.



Liebe Grüße

Paperminutes# 234 - kein Scrappapier

 In dieser Woche heißt die Paperminutes - Challenge:  "kein Scrappapier benutzen!".
Es heißt ja immer: "Nichts lässt mehr Kreativität zu als ein weißes Blatt Papier." 
Ich färbte für mein Beispiel weißes Papier mit Distress Inks und habe dann meine Zetti-Stempel geschwungen.


Liebe Grüße


Sonntag, 9. September 2012

Paperminutes - Kombination alt / neu

Diese Karte möchte ich für Paperminutes zeigen. Ich habe einen geprägten Hintergrund, den ich vor langer Zeit bekam mit meinen noch recht neuen PanPastell-Farben eingefärbt, zerschnitten und dann wieder wie ein Mosaik aufgeklebt. Die Schmetterlinge sind aus einer Folie ausgeschnitten. Und der Schriftstempel ist auch schon ganz alt... 




Liebe Grüße

Dienstag, 4. September 2012

Creavil #38 - Männerkarte trifft Resteverwertung

 

Für die 38. Creavil-Challenge habe ich meine neueste Platte von Tim Holtz verwendet.
Autos geht ja bei Männerkarten immer...
Für den Hintergrund habe ich wieder mal Reste verwertet. Hier habe ich diese von der Kerstin abgeschaute Art schon mal gezeigt.
Wie es geht? Eigentlich ganz einfach. Man nimmt einen großen Bogen Scrappapier und klebt darauf - wenn möglich farblich passende Reste auf. Ich habe alle am Rand noch mit braun gewischt.

Dann ein paar Streifen Washi-Tape darauf verteilen...


und den Hintergrund in fünf oder sechs Teile zerschneiden. Ich habe fünf Teile geschnitten für zwei quadratische Karten und drei normale A6.


Und hier sind die übrigen 4 Karten, die mit diesem Hintergrund entstanden sind:

(eine für die Stempelpost zum Thema "Resteverwertung")

Zwei quadratische, die ich portosparend bei einem Treffen überreichen konnte:


Die drei Köppe sind noch von meiner letzten Rußerei übrig, ich finde den Negativ-Effekt einfach toll.


Und noch eine asiatische, die als Geburtstagspost auf den Weg ging.
Hier habe ich ein Stück einfarbigen Rest gleich als Stempelhintergrund genutzt:

 
Liebe Grüße

Montag, 3. September 2012

Paperminutes #232 - grün/weiß

Ist ja nicht so, dass ich gar nichts bastle, aber ich komm einfach nicht dazu auch was zu zeigen. Hier mal ein paar einfache Karten:
 
Grün-weiß für Paperminutes mit gewischtem Kreis:
 
 
Diese beiden mit Acrylklotz-Technik: Ich liebe diese Technik sehr und fertige meist einen kleinen Vorrat an Hintergründen.
 


Und eine Altered CD für einen Kindergeburtstag - ja, Star Wars ist bei uns immernoch hoch im Kurs.

Liebe Grüße
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.