Wrong language?

Montag, 28. November 2011

Let it snow

Nach einer Woche mit streikender Hand melde ich mich wieder auf meinem Blog zurück. So richtig Basteln geht zwar noch nicht, aber ich kann zumindest einige Sachen zeigen, die vorher schon fertig waren.

Diese ATCs zum Beispiel für die Irishteddy-Challenge "Let it snow".





Liebe Grüße

Montag, 21. November 2011

Star Wars lässt grüßen - Mini-R2D2-Kuchen

Meine ganz liebe Zimmerkollegin auf der Arbeit ist immer ganz begeistert von meinen Kinder-Geburtstagskuchen. Insbesondere der R2D2 vom Star -Wars Geburtstag wird von ihr immer erwähnt. Deshalb habe ich ihr heute zum Geburtstag diesen Mini-R2D2 gebacken:


Sie hat sich gefreut wie Bolle  und hier zeig ich mal wie ich ihn gemacht habe.

Aus einem festen Kuchen mit einem Glas zwei Kreise ausstechen, einen gerade schneiden und den anderen oben drauf setzen und abrunden.  
Ich habe noch 3 Zahnstocher benutzt, damit die beiden Stücken übereinander gut halten, weil ich keine Creme zwischen hatte. Mein Männe meinte noch warum ich ihr so einen gemeinen Kuchen backe - lol... Aber ich hab ihr das mit den Zahnstochern natürlich gesagt!!
   
Dann mit weißer Schokolade überziehen.
 Aus dem Kuchen kleine Teile für die Beine schneiden und ebenfalls mit Schoko überziehen.

Zum Schluss mit Zuckerschrift bemalen, fertig ist der MINI-R2D2

Und hier noch das Rezept :
Rezept für den Papageienkuchen (ausreichend für eine Springform )
300 g Margarine
300 g Zucker
300 g Mehl
5 Eier
1 Pck. Backpulver
200 g saure Sahne
1 Pck. Wackelpudding Himbeer
1 Pck. Wackelpudding Waldmeister
1 Pck. Wackelpudding Zitrone
3 EL Kakaopulver

Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eiern, Backpulver und saurer Sahne einen Rührteig herstellen. Den Teig in vier Teile aufteilen. Einen Teil mit dem Himbeerpulver vermischen, den zweiten mit dem Waldmeisterpulver, den dritten mit dem Zitrone-Pulver (oder einfach so lassen - ist ja auch gelb) und den vierten mit dem Kakao. Die vier Teile abwechseln neben- und übereinander in eine Springform geben.

Bei 200 bis 220 Grad 60 Min. backen.



Liebe Grüße

Mittwoch, 16. November 2011

Cravil #19 - Transparent Art

 Ich habe diesmal eine ganz schlichte Karte gemacht.

Material:
Tonkarton dunkelrot, gemustertes Papier, Tonkarton rosa, bedruckte Folie, Eyelets, Stempel (Kind Paperbag, Happy Birthday Hein -Design)

Das lachende Kind auf rosa Tonkarton stempeln und auf dem Hintergrundpapier befestigen. Ein Stück bedruckte Folie darüber legen und mit Eyelets befestigen. Happy Birthday stempeln und insgesamt mit dem dunkelroten Tonkarton matten.

Liebe Grüße

Paperminutes #192 - Kindergeburtstag





In dieser Woche lautet mein Thema bei Paperminutes "Kindergeburtstag". Ich habe mit Bildern aus Zeitschriften diese Karten für kleine Jungs gebastelt:





Liebe Grüße


Samstag, 12. November 2011

ACC - Casting

Ich durfte wieder ein Thema für die Art-Card-Challenge aussuchen und habe mich für das Thema "Casting" entschieden. Inspiriert haben mich diese ATCs dazu. Für ein Wichteln zum Thema "Elch" hatte ich keinen passenden Stempel und als ich so überlegte, wo ich einen Elch her bekomme, da sind mir die Casting-Shows eingefallen...

Ich hatte einen Riesenspaß beim Basteln und ich hoffe ihr beim Schauen auch!
Für wen stimmt ihr?
Für Donatella-Diva???

Für Heini Herzensbrecher??
Oder steht ihr auf Rudi Rampensau???
Liebe Grüße

Paperminutes #191 und Gloomy Art

Montag, 7. November 2011

Gift-Flasche und schwarze Katzen...

Ja, ja - so ganz los lässt einen die Halloween-Zeit noch nicht. 
Bei der Stampotique-Challenge sollen Giftflaschen gealtert werden - "Altered Poison Bottle". Dieser schöne grüne und sicher ebenso grässliche Waldmeisterlikeur eignete sich perfekt dafür. 
Jetzt sieht er wenigstens gut aus...

Bei TMTA ist das Thema "schwarze Katzen". Ich bin ja so gar kein Katzenbastelfan, aber diese schwarzen hier, das geht! Der Hintergrund ist noch von meiner Handmade-Layer-Aktion.




Liebe Grüße

Samstag, 5. November 2011

ACC - Tasche/Box

Für unsere Mädels-Runde habe ich die Bilder vom diesjährigen Ausflug nach Brüssel wieder schick in einer CD-Hülle verpackt. 




Liebe Grüße

Altered Vogelhaus



Dann kann ich es ja auch hier auf meinem Blog zeigen:
 

Das Material
Blanco-Vogelhaus aus Holz
Glimmer Mist Chalkboard hellblau und grau
Holzvogel, Feder, Charm, Mini-Puzzleteile, Holzscheiben, Schmucksteine (Blätter und rund)
Stampboard verschiedene Größen
Distress Ink "broken china"
Scrappapier, alte Buchseite
Klebstoff, Stempel von Crafty Individuals


Das Vogelhaus rundherum mit den beiden Glimmer-Mist-Chalkboard-Farben einsprühen.
Den Holzvogel mit einem Stück alter Buchseite bekleben. Einen Schmuckstein als Auge und die Feder mit dem Charm als Flügel anbringen. Den Vogel seitlich neben dem Loch an der Vorderseite des Vogelhauses befestigen.
Von kleinen Puzzleteilen die oberste bedruckte Schicht abziehen und mit Distressfarbe einfärben. Alte Schrift aufstempeln und Blätterschmucksteine anbringen.
Seiten: Stampboards mit Distress Ink einfärben und die Motive mit Versafine vintage sephia abstempeln. Auf den Mini-Holzscheiben mit einem blauen Stift "Love" schreiben und die Schmucksteine anbringen.



Rückseite: Aus dem Scrappapier den Vogelkäfig ausschneiden und auf der Rückseite montieren. Einen zusätzlichen Schmetterling an den Flügeln wölben indem man die Flügel über die Schneide einer Schere zieht. Dann mit dem Mittelteil auf einem Mini-Stampboard befestigen.




Liebe Grüße

Donnerstag, 3. November 2011

Vintage Collage und Shopping "blau-weiß"

Diese Karten habe ich für Ketting-Tauschrunden gewerkelt.
Hier zum Thema "Neue Stempel" habe ich endlich mal die Stempel benuzt, die ich mir schon im September gekauft habe.
Die Karte passt auch zu

Und diese Karte zum Thema "Shopping" passt hervorragend zu Paperminutes #190 "blau-weiß".

Liebe Grüße
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.