Wrong language?

Sonntag, 28. November 2010

1. Advent - Nikolaus-Stiefel

Ich wünsche euch einen wunderschönen 1. Advent und möchte euch meinen Weihnachtsstiefel zeigen.
Ich habe nicht diese knuffigen Weihnachtsvorlagen benutzt, weil die mir immer zu niedlich sind. Ich habe einfach einen Westernstiefel, den ich hier gesehen habe, weihnachtlich gebastelt. 

Außerdem passt der Stiefel zur Irishteddy-Challenge "Nikolaus, Advent" und  



Liebe Grüße

Samstag, 27. November 2010

OLW '30 - Bilderinspiration

Für die aktuelle One Layer Wednesday-Challenge soll man sich von den Bildern hier inspirieren lassen. Das ist mir sehr leicht gefallen. Ausgesucht habe ich diese beiden:
Liebe Grüße

Freitag, 26. November 2010

Pyramiden-Box

Ein Stern?


Nein, eine Box, und zwar eine Pyramiden-Box nach dieser zauberhaften Vorlage.

So hab ichs gemacht:
Ich habe die Vorlage auf rotem Tonkarton gedruckt. Dann ausgeschnitten und die Außenseite mit Schneeflocken bestempelt und weiß embossed.
Dann alles gefaltet und fertig war ich.
Kleiner Tipp: Das Viereck für den Verschluss hab ich doppelt genommen, damit es etwas stabiler ist.

Passt hervorragend zur aktuellen Irishteddy-Challenge "Verpackungen".



Ich find sie einfach knuffig und meine Variante ist ganz klein, der Holzstab ist ein Schaschlik-Spieß mit einer kleinen Holzmurmel dran.
Eine ganze Kompanie hab ich davon gemacht für den letzten Creatreff diesen Jahres. Dort hab ich sie nämlich am Mittwoch verteilt.

Hier mal zum Vergleich meinen großen Klebestick. Zwei kleine Schokies hab ich drin versteckt und der Weihnachtswunsch ist auf den Boden gestempelt, wenn man sie öffnet.

Liebe Grüße

Dienstag, 23. November 2010

Paperminutes #141 - Tiere im Schnee

Der Winter steht vor der Tür... Inspiriert von meinen neuen Pinguin-Stempeln möchte ich bei Paperminutes "Tiere im Schnee" sehen.

Ich habe eine schneeige Box für gebastelt und dabei alle Stempel des Pinguin-Sets benutzt. Sagt selbst, sind die nicht knuffig?

Passt auch nochmal zum ACC-Thema "Blauweiß".

Da ich diese Box noch verschicken möchte, ist sie noch nicht komplett zusammengebunden, dass muss dann der Empfänger übernehme - lach.





Liebe Grüße

Sonntag, 14. November 2010

Sonntagswerke

Diese Sachen sind heute abend von meinem Basteltisch gehüpft...
Eine "Männerkarte" für die Irishteddy-Challenge:

Und zwei ATCs mit Briefmarken, die sowohl für die TMTA-Challenge "Briefmarken" passen, als auch für die  Fun with ATC-Challenge "Häuser".


Liebe Grüße

Freitag, 12. November 2010

Hexenstiefel für die Art Card Challenge

Ich fand ja diesen Halloween-Stiefel so genial, den ich bei der Creavil-Dani gesehen habe, deshalb musste ich ihn auch unbedingt noch ausprobieren. 


Liebe Grüße

Altered CDs

Mach ich ja total gerne, solche "Altered CDs". Jetzt hab ich wieder mal ein paar fertig, die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Eine nachträgliche Halloween-CD nach dem Sketch von Jenny bei Irishteddys:
Warum jetzt noch Halloween?
Na weil die blöde Post diese hier nicht zugestellt hat und deshalb jemand beim Halloween-Ketting leer ausgegangen ist. Sehr schade, weil auch mein schicker Hexenhut auch noch mit im Brief war. 


Und diese hier ist für einen Kindergeburtstag:

Liebe Grüße

Donnerstag, 11. November 2010

Mittwoch, 10. November 2010

Theme Thursday - Steampunk

Mag ich sehr - diese Altered CD habe ich mit den Creavilstempeln gewerkelt. Eine tolle Steampunk-Kollektion.

Und meine restlichen Steampunk-Tags hab ich auch noch nicht gezeigt, das hol ich bei der Gelegenheit gleich mal nach.










Liebe Grüße

Paperminutes - weiß plus Kontrastfarbe

Schlicht und einfach kommt diesmal meine Karte für die Paperminutes-Challenge daher.
Heike möchte eine weiße Karte mit einer Kontrastfarbe sehen- hier ist mein Polarlicht für euch.

Liebe Grüße

Dienstag, 2. November 2010

Paperminutes #138 - Lesezeichen, Tag

In dieser Woche möchte ich bei Paperminutes Tags oder Lesezeichen von euch sehen.
Ich habe für beides ein Beispiel gemacht.
Das Lesezeichen ist mit einem tolle Stempel gemacht, den ich von der Jenny bekam, weil sie nichts damit anfangen konnte - kann ich gar nicht verstehen, denn ich finde ihn einfach spitze -lach.

Und das Tag bekam mein kleiner Bruder zum bestandenen Bachelor in Informatik - bin irre stolz auf ihn. Und da ich grad meine Halloweenstempel draußen hatte, bekam er eben ein jubelndes Skelett. Der fliegende Hut ist ausgedruckt.


Liebe Grüße


Steampunk Geburtstagskalender

Diesen Geburtstagskalender habe ich für die Klasse meines Großen gebastelt.

Grundlage des Kalenders ist ein Keilrahmen 50x50 cm. Den habe ich komplett mit Grün und bisschen Gelb angemalt und Notenpapier aufgeklebt. Dann sind Zahnräder-Schablonen aufgelegt und mit orangenem Glimmermist drübergsprüht. Dann habe ich noch ganz viele kleine Zahnräder mit rostrot aufgestempelt.

Für jeden Monat habe ich ein Zahnrad ausgedruckt und einlaminiert. So kann mit Folienstift der Tag und der Name draufgeschrieben und bei Bedarf geändert werden.
Es sind ja nur 16 Schüler, deshalb hoffe ich, dass die 3 Zeilen für jeden Monat ausreichend sind.


Hier noch ein paar Details:
Ich habe Chipboard-Buchstaben und Stabilo-Baukasten Teile mit schwarzem Edding gefärbt und aufgeklebt. Rechts sind gestempelte Tags mit Ketten angehängt.


Die Blumen und Zahnräder sind mit Schraubenbrads angebracht und bei den Blumen ist noch oranger Draht dran.
Einige Schrauben und Unterlegscheiben hab ich auch noch wild verteilt.


Unten sind Teile aus einem alten Wecker angehängt und angeklebt.
Und ein paar braun gestrichene platt gedrückte Kronverschlüsse (Bottlecaps).

Die viereckigen Metallteile sollen Geschenke darstellen.

Bei den Kids ist er jedenfalls gut angekommen.

Liebe Grüße
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.